Apricosen-Mango-Marmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Türkische Trockenaprikosen
  • 750 ml Wasser
  • 1500 g Blenheim Marillen (Netto)
  • 4 lg Mangos, 2-3 Tassen
  • 1500 g Zucker
  • 80 g Butter
  • 1 Prise Salz (Kosher)
  • 50 g Pektin (flüssig)
  • 6 Limetten für 1 Tasse Saft
  • 1 EL Sternanis
  • 1 EL Ascorbinsäure
  • 1 Teelöffel Mandelextract

Trockenaprikosen mit Wasser zum Kochen bringen bis sie weich sind. Cirka 15 Min.. Die sind für den besseren Wohlgeschmack drin.

Zucker und frische, entsteinte Marillen dazugeben. Blenheim ist die Sorte die mir am besten schmeckt. Die hälfte von dem Limettensaft, die Butter (schäumt weniger und schmeckt gut), das Ascorbin und den Sternanis dazugeben. Die grob geschnittenen Mangos dazugeben.

Für cirka 20 Min. rollend machen bis die frischen Marillen und Mangos weich sind.

Nur die Früchte in einen starken Blender transferieren [Schaumlöffel] und leicht zermusen, nicht zu fein. Vorsicht heiß.

Alles ein weiteres Mal in den Kochtopf, den Rest von dem Limettensaft dazu und ein weiteres Mal rollend machen.

Das Pektin und den Mandelextract dazu und noch 1 Minute für gutes Mass machen.

Sofort in Twist-Off Gläser sauber abfüllen und die in kochend heissem Wasser liegenden Deckel drauf, nachdem der Gläserrand mit einem sterilfeuchten Geschirrhangl gut abgewischt wurde. Zusammenschieben und mit einem dicken Geschirrhangl bedecken dass der Jam nicht zu rasch auskühlt.

Kostenpunkt:

$ 2.25 Blenheims:

$ 1.25 Trockenaprikosen:

$ -.99 Mangos:

$ -.40 Limetten:

$ -.90 Zucker:

$ -.30 Butter:

$ 1.00 Pektin:

$ -.15 Miscl.

$ 7.24 Totalkosten für 4 l ohne Gas und Spülmittel.;-)

Kosten für essbare Marillen-Marmelade (Tropical) im Supermarkt, ca. $ 4.75 je l.

Kosten für selbstgemachte = $ 1.81 je l.

Wert des erhöhten Genusses = Unbezahlbar.;-)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Apricosen-Mango-Marmelade

  1. Liz
    Liz kommentierte am 22.08.2015 um 13:17 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche