Apple Pie - Apfel-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 Grundrezept "Best Pie Pastry" (Aufbau)
  • 6 lg Äpfel
  • 1 Teelöffel Saft einer Zitrone (frisch)
  • 0.5 Teelöffel Zitronenschale (gerieben)
  • 0.5 Tasse Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 0.25 Teelöffel Muskat
  • 0.125 Teelöffel Nelken (gemahlen)
  • 0.125 Teelöffel Gemahler Ingwer
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Butter; in Stückechen geschnitten
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Zimt
  • 1 EL Milch

Äpfel abschälen, entkernen, und in schmale Scheibchen schneiden. Mit Saft einer Zitrone beträufeln und die Schale einrühren.

Zucker, Mehl und Gewürze mischen. Unter die Äpfel mengen, bis sie gut bedeckt sind.

Die Hälfte des "Best Pie Pastry" auswalken und in eine 23cm Durchmesser-geben legen und einen Rand hochziehen. Die Apfelmischung darauf gleichmäßig verteilen. Mit Butterstückchen versehen. Den übrigen Teig bis zu einer Formgrösse auswalken und auf die Äpfel legen. Am Rand die Kanten von Boden und die Decke ein wenig zusammendrücken. Vorsichtig kleine Schlitze in die Decke ritzen, damit der Dampf entweichen kann.

Den Zucker und Zimt mischen. Die Decke mit Milch bepinseln und die Zucker-Zimt-Mischung darauf gleichmäßig verteilen.

Bei 230 °C 10 Min. backen. Temperatur reduzieren auf 190 °C und ein weiteres Mal 20-30 Min. backen.

Heiss zu Tisch bringen, vielleicht mit Eiskrem.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Apple Pie - Apfel-Kuchen

  1. Leben
    Leben kommentierte am 15.07.2015 um 05:25 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche