Appezoeller Chäshappech

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Appenzeller Raesschaes
  • 400 ml Milch
  • 500 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 300 ml Bier (Menge anpassen)
  • 8 Eier
  • Öl; für die Frittuere

Appenzeller Spezialität: Gebackene Käseteigspiralen.

Den Käse in feine Scheiben schnetzeln. Die Milch erwärmen, den Käse dazugeben und unter Rühren zerrinnen lassen. Erkalten.

Das Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben. Bier hinzufügen und gut durchrühren. Diesen Teig zur Käsemilch Form und die verquirlten Eier beigeben. Der Teig soll ein kleines bisschen dickflüssiger sein als gewöhnlicher Omelettenteig. Eine Stunde ruhen.

Portionenweise durch einen Trichter schneckenförmig in die heisse Frittuere (170 °C ) gießen. Hellgelb fertig backen.

Heiss zu Tisch bringen. Passt gut zu Blattsalat und zu einem Glas Bier bzw. Wein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Appezoeller Chäshappech

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche