Appetithappen: Fliegenpilze, Gurkenschiffchen, Kleine Chinesen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Fliegenpilze::

  • 4 Eier
  • 4 Paradeiser
  • Majo aus der Tube

Gurkenschiffchen::

  • 4 Gewürzgurken
  • 200 g Fleischsalat
  • 4 Scheiben Jagdwurst
  • 8 Holzstäbchen oder evtl. Partypiekser
  • 1 Bund Petersilie (krause)

Kleine Chinesen::

  • 4 Eier
  • 8 Holzstäbchen
  • 4 Oliven mit Paprika gefüllt
  • 2 Sardellenfilets
  • 4 Streifchen eingelegte rote Paprika
  • 12 lg Kapern
  • 3 sm Maiskölbchen

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Fliegenpilze: * Die Eier hart machen, abschrecken, schälen und diagonal halbieren.

* Nun mit der Schnittfläche auf eine Platte stellen.

* Die Paradeiser abspülen, abtrocknen und dann an beiden Seiten etwa 1/3 für die Pilzhuetchen anschneiden und aushöhlen.

* Etwas Majo oben auf den Eiern verstreichen und die Paradeiser aufsetzen.

* Zum Schluss kleine Mayonnaisetupfen auf die Paradeiser spritzen.

Gurkenschiffchen: * Gurken der Länge nach halbieren und aushöhlen, vielleicht noch die untere Rundung eben schneiden, damit sie gut stehen.

* Fleischsalat vorsichtig in die Gurkenhälften befüllen.

* Einen Holzstäbchen durch die Wurstscheiben stecken, so dass ein Segel entsteht.

* Die Wurstsegel in die Schiffe stecken.

* Eventuell noch ein zweites Segel setzen.

* Die Gurkenschiffe mit Petersilie garnieren.

Kleine Chinesen: * Eier hart machen, schälen, am stumpfen Ende eben schneiden, damit sie Stand haben und am spitzen Ende einen Hut klein schneiden.

* Eine gefüllte Olive auf einen Holzstäbchen spiessen und auf das Ei stecken.

* Sardellenfilets trocken reiben und der Länge nach halbieren, jeweils einen Streifchen kreuzförmig um das untere Ende der Olive über das Ei legen - quasi als Kragen.

* Den Eiweisshut auf die Olive stecken.

* Einen roten Paprikastreifen wie eine Schleife darauf dekorieren.

* Zwei Holzstäbchen abwechselnd mit in Scheibchen geschnittenen Maiskölbchen und Kapern bestücken und rechts und links als Arme einstecken.

Für weitere Häppchen sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt!

Rezeptliste: => "Esstrends der 50er, 60er und 70er Jahre (Info)"

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Appetithappen: Fliegenpilze, Gurkenschiffchen, Kleine Chinesen

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 28.06.2014 um 12:42 Uhr

    nette Ideen für ein kaltes Buffet

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche