Appenzeller Käsekugeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400 g Appenzeller Käse (gerieben)
  • 8 Eiklar
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Fritieröl

Das Eiklar zu Eischnee aufschlagen und mit dem geriebenen Käse, Salz und Pfeffer gut mischen. Mit einem Löffel Kugeln formen und in der Friteuse zu Ende backen.

Schmeckt warm und abgekühlt zu Wein beziehungsweise einem "Appenzeller" (Kräuterlikör)

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Appenzeller Käsekugeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche