Appenzeller Fleischvögel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Dünne Rindhuftplaetzli
  • 8 Scheiben Mostbröckli oder evtl. Bündner Fleisch oder evtl. Rohschinken
  • 200 g Kalbsbrät
  • 0.5 Teelöffel Kümmel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 sm Zwiebeln (fein gehackt)
  • 100 g Eingeweichte, getrocknete Herrenpilze
  • 400 ml Vergorener Apfelwein
  • Mehlbutter (Butter mit Mehl gut zusammenkneten)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Nelken
  • Öl

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Brät, Zwiebeln, ausgedrückte Salz, Kümmel, Herrenpilze und Pfeffer gut miteinander mischen und anbraten.

Auf jedes Rindhuftplaetzli zu Beginn je 2 Scheibchen Mostbröckli legen, darauf von der obigen Farce und wie eine Roulade aufrollen und fixieren. In heissem Öl die Fleischvögel von jeder Seite anbraten und mit Apfelwein löschen. Mehlbutter zum Binden hinzfügen, sowie Lorbeergewürz und Nelken und ca. 30 Min. leicht wallen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Appenzeller Fleischvögel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche