Appenzeller Chäsflade mit Ghacktem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Kuchenteig
  • 20 g Butter
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Faschiertes (Rind)
  • 1 Teelöffel Tomatenpüree
  • 2 Paradeiser (geschält)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano, vielleicht

Guss:

  • 30 g Mehl
  • 300 ml Milch
  • 2 Eier; vielleicht Hälfte mehr
  • 200 g Appenzeller Käse
  • Salz
  • Pfeffer

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Ein rundes Backblech mit dem Teig ausbreiten.

Die gehackte Zwiebel in Butter weichdünsten. Das Fleisch hinzfügen und mitbraten. Das Tomatenpuree und die in Würfel geschnittenen Paradeiser dazumischen, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. alles zusammen abkühlen, auf dem Teigboden gleichmäßig verteilen und den Guss darübergiessen.

In mittelheissem Herd 25 bis 30 Min. backen.

Blattsalat dazu zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Appenzeller Chäsflade mit Ghacktem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche