Appenzeller Backkartoffel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1,2 kg Kartoffel (groß)
  • Butter (für das Blech)
  • 1 EL Butter
  • 200 g Appenzeller Käse
  • 2 Eier
  • 4 EL Schlagobers
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Petersilie (und Schnittlauch, fein gehackt)
  • 1/2 TL Pastetengewürz
  • 1/4 TL Kräutersalz

Für die Appenzeller Backkartoffel zu Beginn den Backofen auf 200 °C vorheizen und ein Blech mit Butter ausstreichen.

Anschließend die Kartoffel waschen, schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und dicht aneinander am Blech auflegen. Auf mittlerer Backschiene 15 Minuten backen.

In der Zwischenzeit den Appenzeller reiben und mit Schlagobers, gepresstem Knoblauch und fein gehackten Kräutern vermengen. Mit dem Pastetengewürz und Kräutersalz würzen.

Im nächsten Schritt die Kartoffeln salzen, mit der Käsemasse bestreichen und mit Grillgewürz überstreuen. Die Appenzeller Backkartoffel weitere 10-15 Minuten backen, bis die Oberfläche schön braun ist.

Tipp

Die Appenzeller Backkartoffel sind eine köstliche Abwechslung zu den bekannten und herkömmlichen Kartoffelgratins- und aufläufen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Appenzeller Backkartoffel

  1. Camino
    Camino kommentierte am 08.10.2014 um 14:52 Uhr

    Das klingt ja sehr lecker! Toll!

    Antworten
  2. Eintopf48
    Eintopf48 kommentierte am 08.09.2014 um 19:55 Uhr

    das Rezept ist einfach nur lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche