Apfeltorte Triback

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 100 g Zwieback
  • 100 g Mandelkerne (mit der Schale gerieben)
  • 1 EL Geh. Mehl
  • 75 g Zucker
  • 150 g Butter
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 3 Tropfen Bittermandelöl

Belag:

  • 1000 g Äpfel, grobgeraspelt
  • 80 g Mandelkerne (gehobelt)
  • 50 g Rosinen
  • 1 EL Geh. Zucker
  • 1 Prise Zimt

Ausserdem:

  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Den Zwieback mit den anderen Ingredienzien für den Teig vermengen (Knethaken), die krümelige Menge in eine nur am Boden gefettete Tortenspringform (26 cm Durchmeser) befüllen und andrücken. Äpfel mit den restlichen Ingredienzien für den Belag vermengen und auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Die Torte bei 170ø-180 °C auf der unteren Schiene im Backrohr 35-45 Min. backen.

Die noch warme Torte mit Staubzucker bestäuben und den Rand mit einem Küchenmeser lösen. Nach einer halben Stunde den Ring der Tortenspringform abnehmen und den Kuchen nach 2 Stunden auf einen Kuchenrost schieben.

Die Torte schmeckt am Besten, wenn sie erst nach 2-3 Tagen angeschnitten wird.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfeltorte Triback

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche