Apfeltorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 300 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Butter (oder Margarine)
  • 1 Ei
  • 150 g Zucker

Füllung:

  • 500 g Äpfel
  • 100 g Zucker
  • 0.25 Zimt (Stange)
  • 1 Pk. Van. Zucker
  • 3 Eier
  • 500 g Speisequark (Quark)
  • 40 g Griess
  • bowl E. unbeh. Zitrone

Fett in Flöckchen darauf gleichmäßig verteilen, Zucker bestreuen, das Ei dazugeben.

Alles mit dem Knethaken des Handmixers durchkneten, bis der Teig fein bröselig ist.

2/3 der Krümelmasse auf den Boden einer leicht eingefetteten Tortenspringform (24 cm ø) mit den Händen fest glatt drücken. Für die Füllung Äpfel von der Schale befreien, vierteln, entkernen, in Stücke schneiden. Mit 40 g Zucker, Zimt und 2 Essl. Wasser zirka 6 min weichdünsten. Äpfel abrinnen.

Die 3 Eier für die Füllung, den übrigen Zucker und den Van.Zucker in einem Weitling mit dem Quirl oder evtl. mit dem Elektro-Handrührer cremig aufschlagen. Den Speisequark unter die Eimasse rühren und die abgeriebene Zitronenschale und den Griess hinzufügen.

Die gut abgetropften Äpfel gleichmässig auf die Krümelmasse in der Tortenspringform Form und darüber die Topfenmasse gleichmäßig verteilen. Damit die Oberfläche des Teiges ebenfalls glatt wird, kurz mit einem Schaber über die Topfenmasse aufstreichen. Ein Messerrücken tut es übrigens ebenfalls.

Restlichen Teig auf die Topfenfüllung krümeln, so dass die Oberfläche gut abgedeckt ist.

Die Torte auf der unteren Schiebeleiste im aufgeheizten Küchenherd (E-Küchenherd 170-200 °C ,

Gasherd: Stufe 2-3) ca. Eine Stunde backen. Danach 10 Min. im abgeschalteten Küchenherd ruhen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Apfeltorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche