Apfeltorte mit Haselnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 60 g Butter
  • 70 g Zucker
  • 2 Eidotter
  • 0.5 Zitronenschale (gerieben)
  • 1 Prise Salz
  • 5 EL Milch
  • 150 g Mehl
  • 1.5 Teelöffel Backpulver

Füllung:

  • 4 Mittl. Äpfel
  • 2 Eiklar
  • 3 EL Zucker (eventuell mehr)
  • 4 EL Haselnüsse (gerieben)

(*) Tortenspringform von 22 cm ø Zucker, Butter, Eidotter, abger.

Zitronenschale und Salz cremig rühren. Die Milch und das mit dem Backpulver gesiebte Mehl abwechlungsweise dazumischen. Den Teig in die bebutterte und bemehlte Tortenspringform befüllen und glattstreichen.

Die Äpfel abschälen, von dem Kerngehäuse befreien und in schmale Schnitzchen schneiden. Diese kranzförmig auf den Teig legen, aber nicht hineindrücken.

Die Eiklar zu sehr steifem Eischnee aufschlagen, den Zucker unter weiterem Schlagen löffelweise einstreuen und die geriebenen Haselnüsse mit der Schneemasse leicht mischen. Den Haselnuss-Eischnee gleichmässig über die Äpfel gleichmäßig verteilen und den Kuchen im aufgeheizten Backrohr bei 180 Grad derweil in etwa 50 Min. backen.

Viel Freude mit diesem feinen Kuchen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfeltorte mit Haselnüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche