Apfeltarte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 200 g Dinkel- oder evtl. Weizenvollkonrmehl
  • 50 g Haselnüsse (fein gemahlen)
  • 100 g Butter
  • 1 Ei

Belag:

  • 400 g Äpfel
  • 100 g Schlagobers
  • 50 g Joghurt
  • 2 EL Honig
  • 1 Prise Vanille

Vollkornmehl, Haselnüsse, kalte Butter, Ei und Salz zügig zu einem glatten Teig zusammenkneten. Eine Tortenspringform damit ausbreiten und seitlich einen kleinen Rand hochziehen. Den Teig mit der geben im Kühlschrank 20-eine halbe Stunde abkühlen. Äpfel entkernen, in dünne Spalten schneiden und diese fächerförmig auf den Teig legen. Joghurt, Ei, Schlagobers, Honig und Vanille miteinander mixen und über die Äpfel gießen. Die Tarte im Backrohr bei 200 °C ungefähr eine halbe Stunde backen.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfeltarte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche