Apfelsuppe Thurgauer Landfrauen-Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Sm Saft einer Zitrone
  • 3 Äpfel; abgeschält
  • 1 Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 2 Erdäpfeln
  • 2 Teelöffel Currypulver
  • 500 ml Most sauer
  • 500 ml Suppe
  • 3 EL Rahm
  • Sm Pfeffer und Muskatnuss
  • Sm Schnittlauch

Äpfel abschälen, vierteln, Kerngehäuseentfernen und in Stückchen schneiden, mit Saft einer Zitrone beträufeln Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden Äpfel, Zwiebel und Knoblauch in heisser Butter weichdünsten Erdäpfeln, in Würfel geschnitten mitdünsten Currypulver darüber stäuben, kurz mitdünsten mit saurem Most und Suppe löschen eine halbe Stunde auf kleiner Flamme sieden. Als nächstes mit dem Handmixer zermusen.

Rahm beigeben mit Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken anrichten und mit Schnittlauch garnieren

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelsuppe Thurgauer Landfrauen-Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche