Apfelstrudelmuffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 18

  • 150 g Cornflakes
  • 100 g Zucker
  • 5-10 g Zimt
  • 140 g Rosinen
  • 1 Stück Zitrone (Schale und Saft)
  • 1 kg Äpfel (sauer)
  • 1-2 El Rum
  • 1 Packung Strudelteig (120 g)
  • Rapsöl (zum Betsreichen)
  • 2 Stück Muffinbleche
  • 18 Stück Papiermuffinformen

Für die Apfelstrudelmuffins die Zitrone waschen, Schale abreiben und Saft auspressen. Äpfel schälen, entkernen, klein schneiden und sofort mit dem Zitronensaft mischen.

Cornflakes in einen Plastiksack geben und mit dem Fleischklopfer zerklopfen. Äpfel, Cornflakes, Zucker, Zimt, Zitronenschale und Rum mischen. Backrohr auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2 Strudelblätter auflegen, mit Öl einpinseln. Die anderen beiden Strudelblätter darauf legen und ebenfalls mit Öl bepinseln. Jede Platte 3x längs und quer durchschneiden, sodass 2x9 Quadrate entstehen.

Muffinformen in die Muffinbleche setzen. Jeweils ein Teigquadrat in eine Muffinform legen, Apfelmasse einfüllen und die Teigränder darüber klappen. 30-40 Minuten backen, bis die Muffins goldbraun sind.

Warm oder kalt mit Staubzucker bestreut servieren.

Tipp

Statt der Cornflakes bieten sich auch andere Frühstückcerealien für die Apfelstrudelmuffins an. Bei gesüßten Cerealien sollte man die Zuckermenge anpassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare35

Apfelstrudelmuffins

  1. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 18.11.2015 um 07:28 Uhr

    Tolle Idee

    Antworten
  2. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 10.10.2015 um 08:22 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
  3. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 09.10.2015 um 16:12 Uhr

    gefällt mir

    Antworten
  4. mona0649
    mona0649 kommentierte am 09.10.2015 um 00:33 Uhr

    gute Idee, sehr lecker

    Antworten
  5. Romy73
    Romy73 kommentierte am 08.10.2015 um 21:33 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche