Apfelstrudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für den Apfelstrudel Mehl mit Backpulver vermischen, in eine große Backschüssel sieben und den Zucker darauf verstreuen. Eine Ausbuchtung formen und Eier, Salz, Butter, Aroma einfüllen und zu einem geschmeidigen Teig durchkneten.

Teig halbieren und jedes Teil auf einem Geschirrhangl nicht zu dünn auswalken.

Äpfel reiben und gleichmässig auf den Teighälften gleichmäßig verteilen.

Vanillezucker, Rosinen, geriebene Mandelkerne und Zimt aufstreuen und beide Teile zusammenschlagen und zu einer Rolle formen, Teigenden zusammendrücken und auf ein gefettetes Blech legen.

Im vorgeheiztem Backrohr bei 200 °C etwa 60 Min. backen. Anschliessend mit Staubzucker überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare4

Apfelstrudel

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 13.05.2016 um 12:29 Uhr

    WENN ICH RICHTIG LESE IST ES EIN MÜRBTEIG ? DANKE

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 17.05.2016 um 17:41 Uhr

      Liebe eva-maria2511, es handelt sich um eine Art Mürbteig, jedoch mit Backpulver. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 31.01.2016 um 11:17 Uhr

    Sehr gut ! Ich habe den Strudel als Variante mit Birnen gefüllt. Außerdem habe ich den Strudel von beiden Seiten eingerollt. Dabei habe ich auf beiden Seiten die Fülle gegeben und den Teig von außen nach innen über die Fülle geschlagen . ( Siehe Foto )

    Antworten
  3. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 06.08.2015 um 11:25 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche