Apfelstrudel mit Mohn

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 300 g Mehl
  • 200 g Margarine
  • 1 Eidotter
  • 3 EL Wasser
  • Salz
  • Eiklar (zum Bestreichen)
  • 120 g Mohn
  • 50 g Zucker
  • 1000 g Äpfel (am besten Boskopp)
  • Zucker (nach Geschmack)
  • Zimt (nach Geschmack)
  • Rosinen (nach Geschmack)

Für die Apfelstrudel mit Mohn aus Mehl, Margarine, Eidotter, Wasser und einer Prise Salz einen Teig kneten. 3 mal zusammenschlagen und dann 2 Stunden rasten lassen.

Den Mohn reiben und mit dem Zucker mischen.

Äpel schälen und hobeln, mit Zimt, Zucker und Rosinen vermischen.

Den Teig zu einem Rechteck ausrollen. In die Mitte einen Streifen mit Mohn belegen. Darauf die Äpfel legen und rechts und links einschlagen. Auf ein Backblech legen, mit Eiklar bestreichen und backen.

Nach dem Backen den Apfelstrudel mit Mohn mit Zucker bestreuen.

Tipp

Um den Apfelstrudel mit Mohn noch gehaltvoller zu machen, legen Sie die Rosinen vorher in etwas Rum ein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare13

Apfelstrudel mit Mohn

  1. habibti
    habibti kommentierte am 09.11.2015 um 20:25 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  2. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 15.10.2015 um 13:06 Uhr

    nehme auch lieber Butter

    Antworten
  3. kstreit
    kstreit kommentierte am 07.10.2015 um 21:37 Uhr

    Mal was ganz anderes mit Mohn

    Antworten
  4. Dakahr
    Dakahr kommentierte am 22.08.2015 um 08:13 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 01.08.2015 um 07:37 Uhr

    Mit Margarine? Brrrrrrrr. Butter macht den Geschmack nicht das chemische Zeugs

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche