Apfelstrudel an Mandelschaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Apfelstrudel, tiefgekühlt
  • 50 g Mandelkerne (gehobelt)
  • 250 g Schlagobers
  • 40 g Staubzucker (gesiebt)
  • 10 g Vanillepuddingpulver zum Kaltanruehren
  • 3 EL Amaretto Aurelia
  • Staubzucker (zum Bestäuben)
  • 4 Walnusseis

Die gehobelten Mandelkerne auf einem Blech gleichmäßig verteilen und bei 170 Grad im Backrohr zirka 7 min goldbraun rösten.

Den Apfelstrudel nach Packungsangabe im Backrohr backen.

Gleichzeitig das Schlagobers aufschlagen, bis sie beinahe steif ist. Den Staubzucker mit dem Puddingpulver ohne Flüssigkeit vermengen. Mit einem Quirl zu Anfang den Amaretto und dann die Staubzucker-Pudding-Mischung unter das Schlagobers rühren. Den Schaum 20 Min. abgekühlt stellen.

Den ofenfrischen Strudel in 4 Portionen schneiden und mit Staubzucker bestäuben. Auf 4 Teller gleichmäßig verteilen, mit dem Schaum und je 1 Kugel Walnusseis anrichten. Mit den gehobelten Mandelkerne und Staubzucker garnieren.

Tipp: Der Strudel bekommt zusätzlich eine tolle Kruste, wenn sie ihn mit dem Staubzucker rund 2 bis 3 min unter den Bratrost schieben. Behalten sie ihn dabei im Auge.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Apfelstrudel an Mandelschaum

  1. DerFeinspitz
    DerFeinspitz kommentierte am 23.05.2014 um 13:43 Uhr

    Tut mir leid, aber an einem Rezept, in dem nur Fertigprodukte vorkommen, kann ich nichts toll finden.

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 11.02.2014 um 09:36 Uhr

    Tolles Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte