Apfelsinenstaebchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 175 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 Orange (abgeriebene Schale)
  • 3 EL Apfelsinensaft
  • 1 Eidotter
  • 200 g Mehl
  • 75 g Stärkemehl
  • 1 Teelöffel Backpulver

Guss:

  • 200 g Staubzucker
  • 4 EL Apfelsinensaft

Ausserdem:

  • Spritzbeutel

Die Butter dickcremig rühren, nach und nach Zucker, die abgeriebene Schale der Orange, Apfelsinensaft und die Eidotter hinzfügen und mitrühren. Das Mehl, Stärkemehl und Backpulver miteinander mischen und unterziehen. Zum Schluss füllt man den Teig in einen Spritzbeutel und spritzt in etwa 4 cm lange Stäbchen auf ein gefettetes Blech.

Bei 200 °C ca.10-15 Min. backen.

In der Zwischenzeit wird der Guss aus Puderzuck und Apfelsinensaft gerührt. Nach dem Backen bestreicht man die Stäbchen mit dem Guss.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelsinenstaebchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche