Apfelsinencreme mit Walnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 4 Orange
  • 6 Blatt Gelatine (weiss)
  • 1 Pk. Joghurt (natur)
  • 1 Ei (getrennt)
  • 2 EL Walnüsse (gehackt)
  • 1 Pk. Vanillezucker

Apfelsinen halbieren und auswringen. Gelatine im Saft einweichen und unter Rühren erhitzen, bis sich die Gelatine gelöst hat. Joghurt mit dem Walnüssen, Eidotter, Zucker und Vanillezucker durchrühren und löffelweise unter den abgekühlten Saft rühren.

Eiklar mit einer Prise Salz steif aufschlagen und vorsichtig durchmischen. In den Kühlschrank stellen, bis eine feste Krem entsteht.

2:246/1401.62

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Apfelsinencreme mit Walnüssen

  1. Leben
    Leben kommentierte am 10.07.2015 um 04:48 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche