Apfelsinen-Teekuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 0.25 kg Mehl
  • 4 Teelöffel Backpulver
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 0.125 kg Zucker
  • 1 Esslöffel Apfelsinen (geriebene Schale)
  • 2 Eier
  • 0.25 l Apfelsinen (Saft)
  • 40 gramm Butter geschmolzen; plus Butter zum Ausfetten

Den Ofen auf 180° Celsius vorwärmen, eine Backform (etwa 23 x 120 mm) ausfetten.

Zucker, Mehl, Salz, Backpulver und Orangenhaut in einer Backschüssel vermengen.

In einer anderen Backschüssel Orangensaft, Eier und erkaltete Butter mixen. Vorsichtig unter die anderen Bestandteile vermengen und in die Backform ausfüllen.

Etwa 45 Min. backen und in der Form noch 5 Min. abkühlen, bevor der Kuchen auf ein Kuchengitter gestürzt wird.

Gesamtes Kochbuch unter

Gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelsinen-Teekuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche