Apfelsinen-Honig-Krokant, Aranciata nuorese, Sardinien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 0.5 kg Apfelsinen (unbehandelt, Schale davon)
  • 0.2 kg Mandelkerne (gestiftelt)
  • 0.4 kg Honig
  • 0.1 kg Zucker

Die Orangenhaut genau von der hellen inneren Haut putzen. In schmale Streifen schneiden und in Kochtopf geben. Mit Leitungswasser überdecken und aufwallen lassen lassen. Abgiessen und den Vorgang zweimal wiederholen. Orangenhaut abschütten und mit einem Küchenkrepp trockenreiben beziehungsweise auslegen und an der Luft vier bis fünf h abtrocknen lassen.

Die Mandelstifte in einer Bratpfanne goldgelb braten. Den Honig in einem schweren Kochtopf anwärmen und auflösen. Die Orangenschalen dazumischen und auf leiser Flamme 20 Min. auf kleiner Flamme sieden. Die Mandelkerne als auch den Zucker dazufügen und fünf Min. weiterkochen.

Diese Menge auf eine Servierplatte giessen und mit einem Küchenmesser glattstreichen. Erkalten lassen und in mundgerechte Häppchen zerteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelsinen-Honig-Krokant, Aranciata nuorese, Sardinien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche