Apfelsinen-Butter-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 50 dag Mehl
  • 1 Hefewürfel
  • 20 cl Kuhmilch (lauwarm)
  • 10 dag Zucker; davon
  • 1 Teelöffel Zucker ;(1) und
  • 7 dag Zucker ((2))
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 10 dag Butter
  • 1 Teelöffel Orangenschale bis zweifache Masse
  • 50 dag Erdbeeren
  • 2 Kiwi
  • 2 Esslöffel Feinzucker
  • 50 cl Apfelsinen (Saft)
  • 10 cl Orangenlikör
  • 20 dag Orangenmarmelade

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Das Mehl in Backschüssel einfüllen, eine Ausbuchtung in die Mitte drücken und die Germ hineinbröseln. Mit ein klein bisschen Kuhmilch, Zucker (1) sowie ein klein bisschen Mehl zu einem Dampfl mischen, mit Mehl bestäuben und bei geschlossenem Deckel zirka 1500 cmin. an einem warmen Ort aufgehen lassen.

Zucker (2), Salz, Eier, die halbe Menge der sehr weichen Butter und Orangenhaut cremig aufschlagen, auf den Mehlrand geben. Mit den Knethaken (Rührgerät) zusammenkneten. Dabei die übrige Kuhmilch zugiessen, 30 Min. aufgehen lassen.

Ein Backblech mit Pergamtenpapier ausbreiten.

Aufgegangenen Teig auf dem Backblech auswalken, eine halbe Stunde aufgehen lassen. Elektro-Backofen auf 200° Celsius vorwärmen.

In den Teig in gleichmässigen Abständen mit dem Finger Mulden drücken und mit der übrigen, geschmolzenen Butter bestreichen.

mit Zucker überstreuen. Auf mittlerer Rille eine halbe Stunde backen (Gas: Stufe 3).

Erdbeeren abspülen, reinigen und halbieren. Kiwis von der Schale trennen, halbieren und in schmale Scheibchen kleinschneiden. Mischen und mit der halbe Menge des Puderzuckers bestäuben.

Orangensaft mit Likör und restlichem Feinzucker mischen. Die Marmelade erwärmen und durch ein Sieb aufstreichen.

Warmen Kuchen mit einem Stäbchen mehrfach einstechen, mit Orangensaft tränken, mit Marmelade bestreichen.

Kuchen mit Obstsalat auf den Tisch hinstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelsinen-Butter-Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche