Apfelschneeballen Mit Schwarzer Holundersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 lg Äpfel (Golden Delicious)
  • 400 ml Apfelsaft
  • 8 Vanilleeis
  • 4 Eiklar
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 280 g Quittengelee
  • 2 EL Zimtzucker
  • 8 Vanilleeis

Für Die Holundersauce:

  • 150 ml Weisswein
  • 150 ml Wasser
  • 2 EL Zucker
  • 0.5 Teelöffel Kardamom (gepulvert)
  • 4 EL Schwarzes Holundergelee (Marmelade)

Äpfel von der Schale befreien, in Längsrichtung halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Apfelsaft aufwallen lassen, Äpfel mit der Schnittfläche nach unten einlegen und unter gelegentlichem Wenden weich zubereiten. Äpfel in einem Sieb abrinnen und abgekühlt stellen. Das Quittengelee im Wasserbad ein kleines bisschen flüssig herstellen, aber nicht heiß werden, dann glattrühren. Eiklar steif aufschlagen, Vanillezucker und schliesslich löffelweise das Quittengelee beifügen. Die ausgekühlten Apfelhälften mit der Schnittfläche nach oben in eine Auflaufform Form, Zimtzucker darüber streuen. Auf jede Apfelhälfte eine Kugel Vanilleeis setzen. Eischneemasse in einen Dressiersack (Sterntülle 8 beziehungsweise 10) befüllen und mit der Menge das Eis und den Apfel völlig bedecken. In der Mitte des aufgeheizten Rohrs bei 240 °C zirka 4 Min überbacken.

Für die Holundersauce: Zucker, Weisswein, Wasser und das Kardamompulver so lange leicht wallen, bis die Flüssigkeit auf ca. 100 ml reduziert ist. Dann das schwarze Holundergelee untermengen und wiederholt kurz zum Kochen bringen.

Holundersauce als Saucenspiegel auf Teller anrichten, mit ein paar Tupfen Obers oder evtl. dem Rest der Eischneemasse sowie einigen Melissenblättern garnieren. 2 Apfelschneeballen in die Mitte des Saucenspiegels und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Apfelschneeballen Mit Schwarzer Holundersauce

  1. Liz
    Liz kommentierte am 14.11.2015 um 10:03 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte