Apfelschnecken Mit Amaretti Und Rosinen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 36

  • 100 g Rosinen
  • 5 EL Rum
  • 450 g Mehl
  • 1 Germ (42g)
  • 30 g Zucker
  • 125 ml Milch (lauwarm)
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 2 Eier
  • 1 Eidotter (Klasse M)
  • 100 g Butter; schmelzen, ausgekühlt
  • 200 g Äpfel (säuerlich)
  • 50 g Amaretti (kleine ital. Mandelmakronen)
  • 1 Eiklar
  • Schmalz (Öl) zum Ausbacken
  • Zucker; mit
  • Zimt gemischt; zum Bestreuen

Rosinen in Rum einweichen (am besten eine Nacht lang). Das Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben und eine Ausbuchtung hineindrücken. Die Germ zerbröckeln, mit Zucker in der Milch zerrinnen lassen, in die Ausbuchtung gießen und mit ein kleines bisschen Mehl durchrühren. Einige min bei geschlossenem Deckel gehen.

Eier, Salz, Vanillezucker, Eidotter und Butter zu dem Teigansatz Form. Alles mit den Knethaken des Mixers zu einem Teig zubereiten. Teig mit bemehlten Händen zu einer Kugel formen und bei Raumtemperatur bei geschlossenem Deckel ca. 30-40 min ruhen, bis der Teig deutlich aufgegangen ist.

In der Zwischenzeit die Äpfel abschälen und vierteln, das Kerngehäuse entfernen. Die Viertel halbieren und in schmale Scheibchen schneiden. Die Amaretti in einer Plastiktüte mit einer Teigrolle zerdrücken und unter die Äpfel vermengen. Die Rosinen abrinnen.

Den Teig noch mal durchkneten und halbieren. Die beiden Hälften auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu zwei Rechtecken von 25 x 45 cm auswalken und mit Eiklar einpinseln. Die Teigplatten je gleichmässig mit der Hälfte der Apfelmischung und der Rosinen belegen und von der Längsseite her zusammenrollen. Die Rolle mit einem scharfem Küchenmesser in 2 cm dicke Scheibchen schneiden.

Die Schnecken auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche legen, vielleicht rund nachformen und abdecken, bis alle geformt sind. Dabei gehen sie noch leicht auf.

Das Fett auf 170-180 °C erhitzen. Die Schnecken darin nach und nach unter Wenden goldgelb zu Ende backen. Schnecken auf Küchenrolle ausführlich abrinnen. Mit der Zucker-Zimt-Mischung überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelschnecken Mit Amaretti Und Rosinen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche