Apfelschmorbraten mit Rösti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schmorbraten::

  • 0.7 kg Schweinebraten (aus dem Rücken)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Esslöffel Honig (flüssig)
  • 1 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 30 cl Apfelwein
  • 2 Äpfel (säuerlich)
  • Einige Oreganozweige
  • 3 Nelken
  • 2 Lorbeerblätter
  • 0.1 kg Schalotten

Kartoffelrösti::

Ausserdem:

  • Zimt (gemahlen)
  • 1 sm Stück frischer Ingwer, abgeschält
  • Oreganozweige zum Garnieren

1. Braten mit Salz, Pfeffer würzen und mit Honig bestreichen.

Butter in Verbindung mit Öl heiß machen und Fleisch von allen Seiten dadrin anbräunen. Mit dem Apfelwein löschen.

2. Äpfel von der Schale trennen, in Viertel kleinschneiden und Kernhaus herausschneiden. Oreganozweige, Lorbeerblätter und Nelken dazufügen und den Braten bei geschlossenem Deckel in etwa 30 Minutenschmoren. Schalotten von der Schale trennen, dazufügen und den Braten weitere 15-20 Min. glimmen.

3. Inzwischen für die Rösti Erdäpfeln von der Schale trennen, grob raspeln und in einem Küchenkrepp ordentlich auspressen. Erdäpfeln mit Ei und Mehl vermengen. Kartoffel-Masse mit Salz, Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne der Reihe nach 4 Rösti in Butterschmalz backen und warm stellen.

4. Schalotten, Braten, Nelken, Lorbeergewürz und Oreganozweige aus dem Bratenfond heranziehen. Bratenfond in Verbindung mit den Äpfeln zu Püree machen, mit Pfeffer, Salz, Zimt und frisch geriebenem Ingwer würzen.

5. Braten in Scheibchen kleinschneiden, in Verbindung mit Schalotten, Sosse und Rösti anbieten, mit Oreganozweigen aufbrezeln.

Schmorzeit: ca. 50 Min.

Tipp: Zimt verleiht Speisen eine wunderbar süßlich-würzige Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelschmorbraten mit Rösti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche