Apfelschmarrn mit Preiselbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Apfelschmarrn::

  • 2 Äpfel; Morgenduft
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 0.2 kg Kuhmilch
  • 0.12 kg Mehl (gesiebt)
  • 1 Prise Salz
  • 10 gramm en
  • 1 Zitrone (unbehandelt, Schale davon)
  • 4 Eier
  • 50 gramm Butter
  • 50 gramm Zucker
  • 2 cl Apfelschnaps

Ausserdem:

  • Feinzucker
  • 0.1 kg Preiselbeeren

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Die Äpfel von der Schale trennen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden, in schmale Scheibchen kleinschneiden und mit Saft einer Zitrone beträufeln. Kuhmilch, Mehl und einen Hauch Salz mit einem Quirl glattrühren. Nun die en und die abgeriebene Zitronenhaut in Teig einfüllen. Die ganzen Eier vorsichtig unter den Teig heben, nicht zu stark mischen.

In einer Bratpfanne die Butter auflösen. Die Apfelscheiben dadrin anbräunen, den Zucker dazugeben und leicht karamelisieren. Den Teig hineingiessen, mit einem Deckel verschliessen und für 10 Min. auf dem Küchenherd bei gemäßigter Temperatur gemächlich backen, anschliessend auf die andere Seite drehen. Den Schmarrn in der Bratpfanne mit 2 Pfannenwendern in grobe Stückchen aufspalten.

Kurz vor dem Servieren den Apfelschnaps über den Schmarrn geben.

Mit Feinzucker überstreuen und mit Preiselbeeren aus dem Glas auf den Tisch hinstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelschmarrn mit Preiselbeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche