Apfelschmarrn Mit Heidelbeerkompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Heidelbeerkompott:

  • 150 g Zucker
  • 150 ml Johannisbeersaft
  • 1 Zimt (Stange)
  • 0.5 Sternaniskopf; gemahlen
  • Zitrone (unbehandelt)
  • 10 g Maizena (Maisstärke) (circa)
  • 400 g Heidelbeeren

Apfelschmarrn:

  • 2 Äpfel; Morgenduft
  • 200 g Milch
  • 120 g Mehl (gesiebt)
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • Zitronenschale
  • 50 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 20 ml Apfelschnaps

Kompott:

Den Zucker in einer heissen Bratpfanne hellbraun zerrinnen lassen, mit dem Johannisbeersaft löschen, Zimtstange, Sternanis und Zitronenschale einfüllen und das Ganze leicht auf kleiner Flamme sieden.

Später, für den Fall, dass nötig, mit der in kaltem Wasser angerührten Maizena (Maisstärke) noch ein klein bisschen binden, die Heidelbeeren einfüllen und gut durchrühren. Den Kochtopf zur Seite stellen.

Apfelmschmarrn:

Die Äpfel abschälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen, in schmale Scheibchen schneiden und in Zitronenwasser legen.

Milch, Mehl und ein bisschen Salz mit einem Quirl glattrühren.

Daraufhin die Rosinen und die abgeriebene Zitronenschale in den Teig Form. Die ganzen Eier vorsichtig unter den Teig rühren.

In einer Bratpfanne die Butter zerrinnen lassen. Die Apfelscheiben darin anbraten, den Zucker dazugeben und leicht karamelisieren. Den Teig hineingiessen, mit einem Deckel verschließen und für 10 Min. auf dem Küchenherd bei geringer Temperatur gemächlich backen, folgend auf die andere Seite drehen. Den Schmarrn in der Bratpfanne mit 2 Pfannenwendern in grobe Stückchen teilen.

Kurz vor dem Servieren den Apfelschnaps über den Schmarrn Form und dann mit dem Heidelbeerkompott anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Apfelschmarrn Mit Heidelbeerkompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte