Apfelschmarren mit Vanillinsosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 ml Milch
  • 1 EL Milch
  • 125 ml Milch
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 0.5 Vanilleschote
  • 2 EL Honig (flüssig)
  • 2 Äpfel (ca. 300g)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 125 g Dunkles Weizenmehl, (Type 1050)
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 1 EL Olivenöl (eventuell mehr)
  • Eventuell Staubzucker,
  • Eventuell Minze und Apfelschnitze,

1) Maisstärke mit 1 El Milch glattrühren. Vanilleschote einschneiden, Mark herauskratzen und beides mit 125 ml Milch aufwallen lassen. Maisstärke untermengen, aufwallen lassen. Schote herausnehmen. Soße mit Honig süssen.

2) Äpfel von der Schale befreien, vierteln und entkernen. In Stücke schneiden, mit Zitrone beträufeln.

3) Mehl, Salz und 300 ml Milch glattrühren. Eier trennen. Eidotter der Reihe nach zur Teigmasse Form und unterziehen. Eiklar steif aufschlagen, unterziehen. Apfelstücke vielleicht ein klein bisschen abtrocknen und einrühren.

4) Olivenöl portionsweise am besten in 2 Bratpfannen erhitzen. Teig je einfüllen und goldbraun backen. Wenden, kurz weiterbacken und mit zwei Gabeln auseinanderzupfen. Schmarren herausnehmen und mit Staubzucker bestäuben. Evtl. Mit Apfelschnitze und Minze verzieren. Vanillesosse gesondert zu Tisch bringen.

Extra Tip;

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Apfelschmarren mit Vanillinsosse

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 03.04.2015 um 10:15 Uhr

    Extra Tip ---- und weiter?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte