Apfelschmarren mit Preiselbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Apfelschmarren::

  • 2 Äpfel
  • 10 g Rosinen
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 120 g Mehl (gesiebt)
  • 200 ml Milch
  • 0.5 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • Salz
  • 80 g Zucker
  • 4 Eier
  • 50 g Butter
  • 20 ml Apfelschnaps

Zum Anrichten:

  • 100 g Preiselbeeren (aus dem Glas)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

1. Äpfel abschälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen.

Fruchtfleisch in Scheibchen schneiden, mit Saft einer Zitrone beträufeln.

2. Mehl und Milch glattrühren. Rosinen und Zitronenschale hinzfügen, mit einer Prise Salz würzen. Eier leicht unter den Teig rühren, alles zusammen nicht zu stark durchrühren.

3. In einer Bratpfanne Apfelscheiben in Butter leicht braun rösten. 50 g Zucker dazugeben, leicht karamellisieren. Teig hineingiessen, Bratpfanne mit einem Deckel verschließen und Schmarren für 10 Min. auf dem Küchenherd bei milder Hitze gemächlich backen.

4. Schmarren auf die andere Seite drehen und mit 2 Pfannenwendern in große Stückchen teilen. Schmarren ein kleines bisschen zusammenschieben. Auf der freien Pfannenfläche übrigen Zucker und Apfelschnaps durchrühren und mit dem Schmarren vermengen.

5. Schmarren gemeinsam mit Preiselbeeren anrichten, mit Staubzucker überstreuen.

Backzeit: 10 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Apfelschmarren mit Preiselbeeren

  1. Liz
    Liz kommentierte am 11.09.2015 um 07:56 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche