Apfelscheiterhaufen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für den Apfelscheiterhaufen Eier und Schlagobers mit einem Schneebesen verquirlen, Marzipan hineinreiben und Rum unterrühren.

Briochescheiben in der Eimasse wenden. Äpfel waschen, entkernen, in dünne Scheiben schneiden, in Butter 2 Minuten beidseitig andünsten und mit Zitronensaft beträufeln.

Briochescheiben abwechselnd mit Äpfeln in eine gefettete Auflaufform legen, zum Schluss mit dem restlichen Eierobers beträufeln.

Den Apfelscheiterhaufen 10 Minuten bei 175 °C backen.

Tipp

Den Apfelscheiterhaufen mit Zucker und evt. Zimt bestreut servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare3

Apfelscheiterhaufen

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 18.01.2016 um 12:45 Uhr

    KANN I)CH DEN MARZIPAN WEGLASSEN? GIBT ES EINE ALTERNATIVE DAFÜR ?? DANKE

    Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 20.07.2016 um 06:49 Uhr

      ich denke, nachdem es nur 5 dag sind, kann man den Marzipan sicher weglassen oder dafür vielleicht Mandelmus oder geriebene Nüsse verwenden.

      Antworten
  2. Sabrina Krenner
    Sabrina Krenner kommentierte am 19.05.2014 um 14:22 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche