Apfelscheiben im Teig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 md Äpfel
  • 1 EL (geh.) Mehl
  • 75 g Fett (zum Braten)
  • 50 g Zucker
  • 1 Teelöffel (gestr.) Zimt

Ausbackteig:

  • 75 g Mehl
  • 1 Eidotter
  • 3 EL Milch
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Calvados
  • 1 Eiklar

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Äpfel abspülen, Kerngehäuse ausstechen, von der Schale befreien und in 1 bis 1, 5 cm dicke runde Scheibchen schneiden. Ingredienzien für den Teig mit dem Rührgerät durchrühren, das steifgeschlagene Eiklar unter den Teig ziehen. Die Apfelscheiben erst in Mehl auf die andere Seite drehen, dann durch den Teig ziehen. Fett in der Bratpfanne erhitzen, die Apfelscheiben auf 1 1/2, Automatik-Kochplatte 8-9 von beiden Seiten goldbraun rösten. Warm mit Zimtzucker zu Tisch bringen, oder evtl. ebenso mit einer Vanillesauce.

auch Rum,

Arrak bzw. Weinbrand genommen werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelscheiben im Teig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche