Apfelsauerkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Sauerkraut, vorzugsw. frisch
  • 2 EL Gänseschmalz
  • 1 md Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 250 ml Apfelwein
  • 250 ml Hühnersuppe
  • 3 lg Säuerliche Äpfel (z.B. Granny Smith o. Boskoop); abgeschält, entkernt und grob gewürfelt
  • 6 Wacholderbeeren; gestossen
  • 20 ml Gin (wahlweise)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Ein köstliches Erdbeerrezept!

Das Backrohr auf 175 °C vorwärmen.

Wenn das Sauerkraut sehr salzig bzw. sauer sein sollte, unter fliessendem Wasser abbrausen. Auseinanderzupfen und zur Seite stellen.

In einem großen Kochtopf das Schmalz bei mittlerer Temperatur zergehen. Zwiebel und Knoblauch hinzfügen und weichdünsten, bis sie glasig sind. Das Sauerkraut, den Apfelwein, die klare Suppe, die Äpfel und Wacholderbeeren hinzfügen und alles zusammen bei großer Temperatur aufwallen lassen.

Die Mischung dann in eine ofenfeste Form geben. Den Gin hinzfügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Fest verschließen und in etwa 40 min gardünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Apfelsauerkraut

  1. Leben
    Leben kommentierte am 09.07.2015 um 04:39 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche