Apfelpunsch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Äpfel
  • Zucker
  • Apfelsaft (naturtrüb)
  • Berenzen "Saurer Apfel"
  • Sternanis
  • Zimtstange
Sponsored by art cooking – die Kochschule der besonderen Art

Für den Apfelpunsch die Äpfel schälen, entkernen und klein schneiden. Äpfel mit Apfelsaft und "Saurer Apfel" zum Kochen bringen. Wenn die Äpfel weich sind, diese mit dem Stabmixer pürieren.

Zucker, Sternanis und Zimt beifügen, etwas ziehen lassen und den Apfelpunsch heiß servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 3 0

Kommentare12

Apfelpunsch

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 02.06.2016 um 22:09 Uhr

    Hatte keinen Berenzen "Saurer Apfel" und habe Zitronensaft und einen Apfelkorn genommen

    Antworten
    • lizzy2500
      lizzy2500 kommentierte am 02.06.2016 um 22:15 Uhr

      Berenzen "Saurer Apfel" ist ein sauer schmeckender Apfelkorn.

      Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 27.03.2016 um 18:00 Uhr

    Was bedeutet Berenzen "Saurer Apfel"? Wäre fein, wenn mir das jemand sagen könnte. Danke!

    Antworten
  3. zorro20
    zorro20 kommentierte am 19.10.2015 um 13:33 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. SandRad
    SandRad kommentierte am 24.09.2015 um 10:55 Uhr

    toll für die Winterzeit :) eine Mengenangabe wäre aber doch ganz hilfreich, sonst hat man am Schluss eher Apfelmus ;)

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche