Apfelpüree-Nuss-Kuchen - Walnussteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 150 g Butter (weich)
  • 150 g Zucker
  • 1 Salz
  • 1 Ei
  • 1 Prise gemahlene Nelken
  • 0.25 Teelöffel Zimt
  • 150 g Walnüsse
  • 150 g Mehl
  • Butter (für die Form)
  • Mehl (für die Form)

Belag:

  • 700 g Äpfel
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 30 g Butter
  • 2 EL Weisswein

Zum Bestreichen:

  • 1 Eidotter
  • 1 Teelöffel Rahm

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Salz, Zucker, Butter, Ei, gemahlene Nelken und Zimt cremig rühren. Walnüsse und Mehl dazugeben, das Ganze zu einem glatten Teig durchkneten und 30 Min. abgekühlt stellen.

Äpfel Schälen und Kerngehäuse ausstechen. ein Drittel davon kleinwürfeln, mit Saft einer Zitrone vermengen und zur Seite stellen. Restliche Äpfel grob schneiden und in der Butter kurz weichdünsten. Zimt, Zucker und Weisswein dazugeben. Zugedeckt zu Püree machen. Die Apfelwürfelchen beifügen und abkühlen.

Die Hälfte des Teiges auf dem Boden der Tortenspringform auswallen. Den Formenrand aufsetzen. Aus der Hälfte des übrigen Teiges eine lange Rolle formen und damit einen ca. 3 cm hohen Rand bilden. Apfelpüree auf den Teigboden gleichmäßig verteilen. Aus dem übrigen Teig beliebige Formen ausstechen und auf der Füllung anordnen. Eidotter und Rahm durchrühren, Teig damit bestreichen.

Den Kuchen im auf 200 Grad aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten etwa 40 min backen.

Haltbarkeit: in Aluminiumfolie locker gehüllt, 4 bis 5 Tage gekühlt haltbar.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Apfelpüree-Nuss-Kuchen - Walnussteig

  1. Leben
    Leben kommentierte am 08.07.2015 um 04:49 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche