Apfelpie ohne Zucker

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 1 Prise Salz
  • 4 Tasse Mehl (Type W1600)
  • 3/4 Tasse Maiskeimöl (kalt)
  • 1 Tasse Wasser (kalt)

Belag:

  • 4 Äpfel (geraffelt)
  • 4 Esslöffel Rosinen
  • 1 Esslöffel Reismalz (oder Gerstenmalz)
  • 1 Esslöffel Mandelmus
  • 1/2 Vanilleschote
  • Zitronensaft

Die Apfelpie ohne Zucker ist ein schlankes Kuchenrezept für alle Naschkatzen.

Die Teigzutaten mit einer Gabel rasch durchmischen, (Gabel nur hin- und herbewegen) nicht durchkneten. Der Teig darf ruhig marmoriert aussehen.

Den Teig auf einem eingefetteten Blech auswalken und mit der Gabel öfters einstechen, um eine Blasenbildung zu vermeiden.

Den Pie-Teig im Backofen 5 Minuten bei 200 °C vorbacken.

Für den Belag alle Ingredienzien vermischen und auf dem Kuchen auftragen.

Die Apfelpie ohne Zucker weitere 15 bis 20 Minuten bei 200 °C fortbacken.

Tipp

Achten Sie bei dem Teig der Apfelpie ohne Zucker, dass Sie die Zutaten alle sehr kalt verarbeiten. Nur so entsteht ein homogener Teig aus der Masse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 0

Kommentare6

Apfelpie ohne Zucker

  1. Vesna Kauderer
    Vesna Kauderer kommentierte am 18.11.2015 um 18:04 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 01.04.2015 um 06:06 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. helmi48
    helmi48 kommentierte am 24.01.2015 um 13:34 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. ressl
    ressl kommentierte am 13.09.2014 um 10:34 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. julielovesmango
    julielovesmango kommentierte am 14.04.2014 um 08:56 Uhr

    gute alternative!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche