Apfelpfannkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

für sechs Portionen:

  • 250 g Mehl
  • 0.5 Pk. Trockenhefe
  • 500 ml Milch
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 750 g Äpfel
  • 60 g Butter (oder Margarine)
  • 1 Becher Schlagobers (200g)
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 2 EL Zucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Mehl und Trockenhefe durchrühren. Lauwarme Milch, Vanillezucker und Eier hinzufügen. Mit den Quirlen des Rührgerätes durchrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ungefähr 45 min stehenlassen. In der Zwischenzeit Äpfel von der Schale befreien und das Kerngehäuse ausstechen. Die Äpfel in knapp 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Aus dem Teig sechs Palatschinken backen.

Dazu für jede Palatschinke zehn Gramm Fett in einer Bratpfanne erhitzen. Ein Schöpfer Teig hinzufügen. Vier bis fünf Apfelscheiben auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Bei mittlerer Hitze drei Min. backen, bis der Palatschinken am Rand fest und leicht gebräunt ist. Den Palatschinken mit zwei Bratenwendern auf die andere Seite drehen und drei Min. weiterbacken.

Im Backrohr (50 Grad ) warm stellen. Fünf weitere Palatschinken auf diese Weise backen. Schlagobers halbfest aufschlagen. Auf jede Palatschinke einen EL Schlagobers Form. Mit Zimt und Zucker überstreuen.

* Pro Einheit ungefähr 470 Kalorien / 1967 Joule

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Apfelpfannkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche