Apfelpalatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 80 g Vollkornmehl
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • etwas Pflanzenöl
  • 2 Äpfel
  • 100 ml Apfelsaft
  • 4 EL Topfen
  • 1 EL Honig
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Zitrone
  • 2 Rippen Vollmilchschokolade
  • etwas Staubzucker

Für die Apfelpalatschinken Mehl, Milch und Salz gründlich verrühren und 10 Minuten beiseite stellen.

Öl in einer Pfanne erhitzen und Teig portionsweise eingießen. Temperatur verringern und Palatschinke nach ca. einer Minute wenden, fertig braten und warm stellen. Den Vorgang wiederholen, bis der Teig verbraucht ist. Äpfel schälen, in kleine Stücke schneiden und in Apfelsaft dünsten. Zitrone auspressen. Apfelmasse mit Topfen, Honig, Zimt und Zitronensaft verrühren, Palatschinken damit bestreichen und zusammenklappen.

Schokolade reiben, mit Staubzucker vermischen und über die Apfelpalatschinken streuen.

Tipp

Für die Apfelpalatschinken können wir auch Vollkornmehl verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare1

Apfelpalatschinken

  1. Leben
    Leben kommentierte am 07.07.2015 um 04:39 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche