Apfelnockerl mit Vanilleeis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Das Backrohr auf 170°C vorwärmen.

Die Äpfel schälen, in kleine Stücke schneiden und mit Zimt, Rum und den Rosinen vermengen.
Das Ei trennen. Die Milch mit Mehl , Dotter und einer Prise Salz zu einem Teig verrühren. Eiklar zu Schnee schlagen und gemeinsam mit der Apfelmasse unter den Teig heben.
Mit zwei Löfflen die Nockerln formen. Die Nockerln in eine ausgebutterte Auflaufform geben und im Rohr ca 20 Minuten backen.

Anschließend die Apfelnockerl mit Vanilleeis anrichten. Frische Minze oder Melisse für die Dekoration.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 5 0

Kommentare18

Apfelnockerl mit Vanilleeis

  1. Venustus
    Venustus kommentierte am 26.06.2016 um 14:37 Uhr

    Super Dessert!!Das Ei noch nachtragen. Wird für Kochanfänger sicher ein Problem.

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 29.06.2016 um 10:50 Uhr

      Liebe Venustus, vielen Dank für den Hinweis. Wir haben das Rezept ergänzt. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 21.11.2015 um 16:44 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Vesna Kauderer
    Vesna Kauderer kommentierte am 18.11.2015 um 18:03 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 21.08.2015 um 18:59 Uhr

    schmeckt gut

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche