Apfelmuffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 375 g Mehl
  • 3.75 Teelöffel Backpulver
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Muskat
  • 3 EL Zucker (fein)
  • 155 g Butter
  • 3 EL Honig
  • 2 Eier
  • 170 ml Milch
  • 3 Grüne Äpfel, abgeschält und in kleine Stückchen geschnitten
  • 1 Teelöffel Zimt zusätzlich
  • 2 EL Feiner Zucker zusätzlich

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Küchenherd auf 200 °C vorwärmen (Gas 3). Muffinform fetten. Backpulver, Zimt, Mehl, Muskatnuss + Zucker mischen, in die Mitte eine Ausbuchtung drücken. Butter und Honig bei niedriger Hitze unter durchgehendem Rühren zerrinnen lassen und glattrühren. Kochtopf von dem Küchenherd nehmen. Die Eier mit der Milch in einer kleinen Backschüssel mixen. Butter-Honig, Eiermasse und die Apfelstückchen auf einmal zu den trockenen Ingredienzien Form und mit einem Metallöffel durchrühren, bis gerade ein Teig entsteht. Er sollte noch Klümpchen haben. Teig in die Formen Form, zu 3/4 befüllen. Den mit Zimt vermischten Zucker darüber streuen und 20-25 Min. backen. Gartest herstellen.

Muffins 10 Min. abkühlen, dann aus der geben nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare0

Apfelmuffins

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte