Apfelmenü , Gefüllte Entenbrust mit Zwiebelgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Gross. Entenbrustfilets
  • 1 Klein. Porreestange
  • 25 dag Knollensellerie
  • 1 Klein. gelbe Rübe
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Esslöffel Öl
  • 50 dag Zwiebel
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Esslöffel Vollrohrzucker
  • 2 Esslöffel Balsamicoessig
  • 2 md Äpfel (säuerlich)
  • Salbeiblätter

Je eine Tasche in die Filets kleinschneiden. Sellerie, Porree, gelbe Rübe reinigen, abschwemmen, sehr fein würfelig kleinschneiden. Mit Salz, Pfeffer würzen. In die Filets geben. Mit Küchengarn binden. Backofen auf 200° Celsius vorwärmen. Filets im Öl drumherum kräftig anbräunen. Bei schwacher Temperatur ungefähr 100 mmin glimmen. In eine Gratinform setzen, Haut nach oben, und im Backofen weitere 20 min knackig brutzeln. Zwiebeln von der Schale trennen, in Spalten kleinschneiden. In Butter glasig andünsten. Zucker darüber streuen, karamelisieren. Essig eingießen. Äpfel abschwemmen, halbieren, entsteinen, in Spalten kleinschneiden. Unterheben, 5 min heiß machen. Salbeiblätter und Würzen dazugeben. Fleisch in Scheibchen kleinschneiden, mit Apfel-Zwiebel-Grünzeug anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelmenü , Gefüllte Entenbrust mit Zwiebelgemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche