Apfelküchlein Mit Zimtzucker

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 140 g Mehl
  • 125 ml Bier (alkoholfrei)
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 3 Äpfel (säuerlich)
  • 50 g Zucker
  • Zimt
  • Butterschmalz (zum Ausbacken)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Das Mehl nach und nach mit 100 ml Bier, den Eiern, Salz und Vanillezucker mixen, 15 Min. ausquellen. Zum Schluss den Rest Bier dazugeben.

Die Äpfel abspülen, mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in knapp 1 cm dicke Ringe schneiden. Zucker und Zimt vermengen. 1 El Butterschmalz in der Bratpfanne schmelzen. Die Apfelringe in den Teig tauchen, in das heisse Fett legen und von beiden Seiten goldgelb fertig backen.

Auf Küchenrolle kurz abrinnen, mit Zimtzucker bestreut zu Tisch Form.

Tischgetränk: Bockbier

Tipp:

Ursprünglich wird der Teig selbstverständlich mit Bockbier; beziehungsweise Hellem zubereitet Doch für Kids sollten Sie wie in unserem Rezept alkoholfreies Bier reichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelküchlein Mit Zimtzucker

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte