Apfelkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Mürbeteig:

  • 240 g Mehl
  • 160 g Butter
  • 80 g Staubzucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Füllung:

  • 10 md Äpfel (mürb)
  • 2 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 50 g Maizena (Maisstärke)
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 50 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 1 Prise Salz

Garnitur:

  • 4 EL Aprikosenkonfitüre
  • 40 g Mandelkerne (gehobelt)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Aus Staubzucker, Mehl, Butter, einem Ei und einer Prise Salz einen Mürbteig durchkneten. Anschliessend den Teig etwa eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen. In der Zwischenzeit eine konische Kuchenform (28 cm ø) ausfetten. Den Teig etwa 4 mm dick auswalken und in die geben legen.

Die Äpfel abschälen, halbieren und mit einem Kugelausstecher das Kerngehäuse entfernen. Ca. 5 Apfelhälften in jeweils 5 Spalten schneiden und den Teigboden damit ausbreiten. Gemahlene Haselnüsse mit Zimt vermengen und gleichmässig auf den Apfelschnitze gleichmäßig verteilen. Die übrigen Apfelhälften in jeweils 3 Spalten und diese wiederum in feine Blättchen schneiden.

Die Vanilleschote aufschneiden und das Mark herausstreichen. Dieses mit den Eiern, Zucker und einer Prise Salz kurz schlagen. Anschließend Maizena (Maisstärke) und die flüssige Schlagobers unterziehen. ein Drittel dieses Gusses in die vorbereitete Form füllen. Darüber die Apfelblättchen gleichmäßig verteilen und zuletzt den übrigen Guss daraufgeben. Den Kuchen 60 min, im auf 200 Grad aufgeheizten Herd, backen. Anschließend gut abkühlen und aus der geben stürzen.

Für die Garnitur die Marmelade durch ein feines Sieb aufstreichen und in einem kleinen Kochtopf erhitzen. Die Mandelkerne in einer Bratpfanne ohne Fett beziehungsweise im Herd leicht rösten. Die heisse Marmelade mit einem Pinsel auf der Kuchenoberfläche gleichmäßig verteilen. Den Kuchenrand mit den gerösteten Mandelkerne überstreuen.

000/09/08/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche