Apfelkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für die Füllung:

  • 1 1/2 kg Äpfel
  • 1 EL Zimt
  • 3 EL Zucker
  • 1/2 TL Nelken (gemahlen)

Für den Teig:

  • 500 g Mehl (glatt)
  • 250 g Butter
  • 2 Eier
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 40 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • etwas Vanille
  • 3 EL Rum

Für den Apfelkuchen zuerst die Apfelfülle zubereiten. Dafür 1,5 kg Äpfel schälen und in feine Scheiben schneiden.

Mit 1 EL Zimt, einem halben TL gemahlene Nelken und 3 EL Kristallzucker vermengen. Aus den Zutaten für den Teig am besten in der Küchenmaschine oder mit den Knethaken des Mixers einen Mürbteig bereiten.

Die Hälfte des Teiges gleich auf einem befetteten Backblech ausrollen oder mit ein wenig Mehl auseinanderdrücken. Apfelmasse darauf verteilen und mit der zweiten Teigplatte abdecken.

Am Rand die beiden Teigplatten verschließen. Mit dem Nudelwalker noch etwas drüberwalken. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und hell backen. Den Apfelkuchen noch ein wenig anzuckern und genießen. 

Tipp

Zum Apfelkuchen passt sehr gut ein wenig Zimtschlagobers. 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 4 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Apfelkuchen

  1. Gisela_Wo
    Gisela_Wo kommentierte am 02.06.2016 um 20:47 Uhr

    Seit wann kommt in einen Mürbteig Germ hinein??

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 29.01.2016 um 22:08 Uhr

    ein Mürbteig mit Trockengerm?

    Antworten
  3. soraja29
    soraja29 kommentierte am 08.11.2015 um 09:28 Uhr

    Sieht aus, wie bei oma, muss ich versuchen, ich weiß nämlich nicht, wie sie ihren immer gebacken hat, aber der war soooo toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche