Apfelkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Apfelkuchen zuerst die Äpfel schälen, entkernen und in Scheibchen schneiden. Die zimmerwarme Butter und Zucker mit Vanillezucker schaumig rühren.

Danach jedes Ei einzeln für ca. eine halbe Minute einrühren. Die abgeriebene Schale einer Zitrone hinzufügen.

Anschließend das Mehl versiebt mit dem Backpulver unterheben. Den Teig in eine gefettete und bemehlte Auflaufform füllen.

Mit den Apfelspalten dicht belegen oder diese willkürlich darauf verteilen.

Zuletzt die Äpfel mit einer Zimt-Kristallzucker-Mischung bestreuen und den Apfelkuchen bei 180 Grad 50 Minuten backen.

 

Tipp

Die Angaben für den Apfelkuchen sind für eine Auflaufform gedacht. Wird nur eine Torte (Durchmesser 26 cm) benötigt, so müssen die Zutaten halbiert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare6

Apfelkuchen

  1. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 05.11.2015 um 09:09 Uhr

    Aber bitte keine Margerine

    Antworten
  2. michi2212
    michi2212 kommentierte am 07.05.2015 um 09:21 Uhr

    klingt sehr gut

    Antworten
  3. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 21.04.2015 um 21:13 Uhr

    Danke für das Rezept.

    Antworten
  4. MJP
    MJP kommentierte am 31.12.2014 um 01:51 Uhr

    Schmeckt bestimmt sehr lecker!

    Antworten
  5. julielovesmango
    julielovesmango kommentierte am 03.05.2014 um 10:19 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche