Apfelkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Guss:

  • 2-3 Eier (je nach Größe)
  • 200 ml Milch
  • 100 ml Schlagobers
  • 50 g Topfen
  • 50 g Zucker
  • 1 EL Mehl

Für den Teig:

  • 240 g Mehl
  • 130 g Butter (eiskalt)
  • 60 g Zucker
  • 1 Dotter
  • 3 EL Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Zitronenschale (fein gerieben)

Für den Apfelkuchen zuerst den Mürbteig zubereiten. Dafür die Butter in kleine Stückchen schneiden und alle Zutaten rasch zu einem Teig verkneten. Etwa 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Den Mürbteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und eine Springform (ca. 24 cm Durchmesser) damit auslegen.

Für den Belag die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in sehr dünne Spalten schneiden. Auf den Teigboden legen und mit Zimt, Zucker und Rosinen bestreuen. Im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 20 Minuten backen.

In der Zwischenzeit alle Zutaten für den Guss gut miteinenader verrühren.

Nach 20 Minuten Backzeit den Guss über den Apfelkuchen leeren und 10 Minuten fertigbacken.

Tipp

Wollen Sie den Apfelkuchen ohne Guss zubereiten, dann den Kuchen bei 180 °C 30 Minuten backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare9

Apfelkuchen

  1. Steffi-H
    Steffi-H kommentierte am 08.12.2015 um 08:03 Uhr

    Toll

    Antworten
  2. Vesna Kauderer
    Vesna Kauderer kommentierte am 15.11.2015 um 06:03 Uhr

    hört sich lecker an

    Antworten
  3. barnas
    barnas kommentierte am 02.11.2015 um 14:51 Uhr

    der wird demnächst gebacken

    Antworten
  4. Romy73
    Romy73 kommentierte am 04.09.2015 um 12:57 Uhr

    toll

    Antworten
  5. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 28.03.2015 um 07:06 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche