Apfelkuchen mit Vanillepuddingguss

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 300 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 170 g Zucker
  • 30 g Kakao
  • 1 Stk Ei
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1000 g Äpfel (am besten Boskopp)
  • 10 g Zucker
  • Zimt (nach Geschmack)
  • 1/2 Pkg Vanillepuddingpulver
  • 1/4 l Milch
  • 2 EL Zucker
  • Rosinen

Für den Apfelkuchen aus Mehl, Butter, Zucker, Ei, Kakao, Vanillezucker und einer Prise Salz einen Mürbteig herstellen und etwas rasten lassen.

In der Zwischenzeit die Äpfel schälen und klein schneiden. In ein wenig Wasser etwas andünsten. Den Mürbteig in eine Form geben und 10 Minuten vorbacken.

Nun die Äpfel darauf verteilen, mit Zimt, Zucker und den Rosinen bestreuen, etwas andrücken und 15 Minuten backen.

Vanillepudding nach Packungsanleitung kochen und auf den fertig gebackenen Kuchen leeren. Den Apfelkuchen auskühlen lassen und genießen.

Tipp

Wer keine Rosinen mag, der macht den Apfelkuchen einfach ohne.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 0 0

Kommentare16

Apfelkuchen mit Vanillepuddingguss

  1. Chriki
    Chriki kommentierte am 22.12.2015 um 11:59 Uhr

    Ich liebe Vanillepudding. Deshalb wird der Kuchen heute probiert.

    Antworten
  2. mairimko
    mairimko kommentierte am 05.11.2015 um 16:45 Uhr

    lecker!

    Antworten
  3. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 29.09.2015 um 20:14 Uhr

    Wird ausprobiert.

    Antworten
  4. s150
    s150 kommentierte am 30.06.2015 um 06:30 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  5. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 14.05.2015 um 16:32 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche