Apfelkuchen Mit Topfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 150 g Mehl
  • 80 g Butter
  • 1 EL Milch
  • 1 Eidotter
  • 50 g Zucker

Füllung:

  • 750 g Äpfel
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 250 g Schichtkäse
  • 250 g Topfen (mager)
  • 100 g Sauerrahm
  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 40 g Maizena (Maisstärke)
  • 2 EL Aprikosenmarmelade
  • 1 EL Mandelblättchen
  • 3 EL Staubzucker

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Aus Eidotter, Butter, Mehl und Zucker schnell einen Mürbeteig durchkneten, eine Kugel formen, in Folie einschlagen und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Herd auf 200 °C vorwärmen.

Eine Tortenspringform mit 28 cm ø einfetten.

Teig auswalken und den Boden belegen, ein paarmal mit einer Gabel einstechen. Im Herd 15 Min. vorbacken.

Äpfel von der Schale befreien, halbieren, entkernen und in sehr schmale Spalten schneiden, auf der Stelle mit Saft einer Zitrone beträufeln.

Schichtkäse mit Sauerrahm, Topfen, Eidotter, Zucker, Vanillezucker und abgeriebener Zitronenschale sowie der Maizena (Maisstärke) durchrühren. Eiklar sehr steif aufschlagen und vorsichtig unter die Menge ziehen.

Etwa 2/3 der Äpfel auf dem Boden gleichmäßig verteilen.

Tortenring um den Boden stellen, die Topfenmasse hineingeben und die restlichen Apfelschnitze auf der Topfenmasse aneinander gleichmäßig verteilen.

Im Herd ungefähr 50 min backen. Marmelade erwärmen, durch ein Sieb aufstreichen und die Äpfel damit bestreichen. Mandelblättchen darüberstreuen und mit ein wenig Staubzucker überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelkuchen Mit Topfen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche