Apfelkuchen mit Sonnenblumenkernen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zimt
  • 2 Eier
  • 175 g Weizenmehl (Type 1050)
  • 1 Teelöffel Backpulver (Weinstein)
  • 75 g Sonnenblumenkerne
  • 700 g Äpfel (säuerlich)
  • 2 EL Apfeldicksaft oder ein wenig mehr
  • 40 g Rosinen

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Rosinen abspülen und abrinnen. Butter mit Honig, Salz und Zimt mit den Quirlen des Mixers cremig rühren. Nacheinander die Eier unterziehen. Weizenmehl mit Backpulver vermengen und nach und nach unterziehen. Rosinen und Sonnenblumenkerne unter denTeig heben. Den Teig in eine gefettete Tortenspringform (26 cm ø) befüllen. Die Äpfel abschälen, vierteln, entkernen und die Aussenseiten mit einer Gabel der Länge nach einschneiden. Äpfel auf den Teig legen, im aufgeheizten Backrohr bei 175 °C auf der 2.Leiste von unten 50-60 Minutenbacken.

Den Kuchen zum Abkühlen auf ein Bratrost stellen und aus der geben lösen, abgekühlt mit Apfeldicksaft bestreichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelkuchen mit Sonnenblumenkernen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche