Apfelkuchen mit Schmantguss

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 250 ml Milch
  • 1 Germ
  • 225 g Zucker
  • 500 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 1 Zitrone, Schale + Saft
  • 125 g Butter
  • 1500 g Äpfel
  • 100 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 100 g Mandelkerne in Blättchen

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Milch ein klein bisschen erwärmen. Germ u. 1/2 Tl Zucker in der Hälfte der Milch glatt rühren. Zugedeckt an einem warmen Ort gehen. Mehl, 100 g Zucker, Salz, 1 Ei u. Zitronenschale in ein Weitling Form. Hefemilch in das Mehl rühren. 100 g Butter in restl. Milch zerrinnen lassen, zum Mehl gießen und unterkneten, bei geschlossenem Deckel wiederholt 30 Min. gehen. Äpfel vierteln, in Stückchen schneiden. Saft einer Zitrone, 125 ml Wasser, 50 Zucker aufwallen lassen. Apfelstücke hinzufügen u. 6 bis 8 Min. weichdünsten. Dann in einem Sieb gut abrinnen u. Etwas auskühlen. Teig kneten, Masse halbieren. Eine Hälfte auf dem eingefetteten Backblech auswalken. Äpfel darauf gleichmäßig verteilen. Überbleibsel. Teig in Grösse des Bleches auswalken und über die Äpfel legen. Mit einem El Vertiefungen in den Teig drücken. Schmant, 50 g Zucker und zweites Ei durchrühren u. In die Teigmulden gleichmäßig verteilen. Mit Mandelblättchen u.

restl. Zucker überstreuen. Überbleibsel. Fett in Flöckchen darauf gleichmäßig verteilen. Auf 200 °C 30 bis 40 min backen.

Dauer der Zubereitung: 30 Min.

Schwierigkeitsgrad: normal

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelkuchen mit Schmantguss

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche