Apfelkuchen mit Rahmguss

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Mürbteig (süss)
  • 50 g Mehl
  • 800 g Äpfel z.B. Golden Delicious Idared
  • Zitronen (Saft)
  • 100 g Staubzucker
  • 150 ml Rahm

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

(*) Für ein Backblech von etwa 25 cm ø.

Teig auswallen. in das mit Pergamtenpapier belegte Backblech legen und ein paarmal einstechen. Kühlstellen.

Äpfel abschälen und das Kerngehäuse ausstechen. In fünf mm dicke Ringe schneiden und damit den Teig belegen. Mit Saft einer Zitrone beträufeln. In der unteren Hälfte in den 200 °C heissen Herd schieben und zehn Min. vorbacken.

Mehl, Staubzucker und Rahm durchrühren und löffelweise über die Äpfel gleichmäßig verteilen. Wieder in den Herd schieben und in zwanzig bis fünfundzwanwig Min. zu Ende backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfelkuchen mit Rahmguss

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche